Direkt zum Inhalt
Einfach & schnell zum Traumbad
0800 022 573

Danfoss Frischwasserstation EVOFLAT FSS A2, 45kW, 18l/min, 40Platten 145B0005

Ref.: DAN145B0005

Versand ca. 2-3 Wochen
Versand Anmerkung:
Keramics, Keramics
Verfügbarkeit:
1091.68
Aktionspreis: 1.867,20 €* 1.091,68 €
Sie sparen: 775,52 € ( 41% )

Alle Preise inkl. 20% MwSt. und zzgl. Versandkosten



Wohnungsstation für Warmwasserbereitung und direkter Radiatorenheizung mit thermisch isolierter und schallentkoppelter Rückplatte. Die hygienische Warmwasserbereitung erfolgt im Durchflussprinzip über einen strömungsoptimierten, noppengeprägten und kupferhartgelöteten Edelstahlplattenwärmetauscher. Ein selbsttätiger Proportionalmengenregler mit integrierter thermostatischer Funktion, verändert die Versorgungswassermenge zum Wärmetauscher in Abhängigkeit der eingestellten Warmwasserzapftemperatur und der momentanen Warmwasserzapfmenge. Eine Membran am Trinkwassereintritt des Reglers, regelt schwankende Trinkwasserdrücke (durch Zapfvorgänge in benachbarten Wohnungen) in der Trinkwasserleitung aus. Ein im Regler integrierter Differenzdruckregler, sorgt für konstante Druckverhältnisse auf der Versorgungsseite der Station und wirkt sowohl heizungs- als auch trinkwasserseitig. Zur Registrierung des Gesamt-Kaltwasserverbrauches und des Kaltwasserverbrauchs am Ausgang der Station, sowie des Warmwasserverbrauchs, ist die Station mit 3 Passtücken aus Messing ausgestattet (3/4" x 80 mm). Diese entsprechen den technischen Vorschriften für einen dauerhaften Verbleib in der Station. Ein Zapfmengenbegrenzer verhindert Zapfmengen über der Auslegungsmenge der Gesamtanlage. Alle Rohre in der Station sind aus Edelstahlglattrohren. Diese sind mit hochdruckfester, selbstdichtender Click-Fit Verbindungstechnik verbunden und erfordern kein Nachziehen der Verbindungen beim Einbau der Station. Flachdichtende Verschraubungen nur an den Übergängen zu den Zähler-Passstücken. Trinkwasserführende Einbauteile sind entzinkungsfrei und erfüllen die seit 1.12.2013 geltenden, novellierten Trinkwasservorschriften bezüglich Bleigrenzwerten in der Trinkwasserinstallation. Eine Warmhalteschaltung (Sommerbypass) hält, außerhalb der Heizsaison, am Stationseingang die Temperatur auf der am Warmhalte-Thermostaten eingestellten Temperatur. Die Warmhalteschaltung ist ab Werk auf 40C maximal blockiert und kann am Thermostaten deaktiviert werden. Die Zirkulation erfolgt nur auf Anforderung mit geringstem Durchfluss über ein Kapillarrohr. Ein Schmutzfänger (Maschenweite 0,6 mm) im Stationseintritt schützt die Regelgeräte vor Verunreinigungen. Zur Energiezählung ist ein Passstück aus Messing für einen Wärmemengenzähler (3/4" x 110 mm) vorgesehen, welches unter Druck dauerhaft betrieben werden kann. Eine Montagevorrichtung M10x1 für den Temperaturfühler des Wärmemengenzählers ist vorhanden. Ein Erdungsanschluss zum Potentialausgleich ist an der Montageschiene vorgesehen. Heizungsseitig ist neben dem Kombi-Differenzdruckregler, ein Zonenventil zur optionalen Montage eines Stellantriebes, sowie eine Entlüftung im Regler integriert. Ein Rücklauftemperaturbegrenzer im Heizungsrücklauf begrenzt die Rücklauftemperatur auf den ab Werk eingestellten Wert von 40 °C.

  • Versand Anmerkung : Keramics, Keramics

DANFOSS


Danfoss entwickelt Technologien, die es der Welt von morgen ermöglichen, mehr mit weniger zu erreichen..
Wir decken den wachsenden Bedarf an Infrastruktur,, Nahrungsmittelversorgung,,Energieeffizienz und klimafreundlichen Lösungen.
Unser Motto „Engineering Tomorrow“ geht auf den 1. September 1933 zurück, als Mads Clausen die Firma Danfoss im Bauernhaus seiner Eltern im dänischen Nordborg gründete. Seither wuchs das Unternehmen von einem Ein-Mann-Betrieb zu einem weltweit führenden Anbieter energieeffizienter und innovativer Lösungen.

Heutzutage haben wir über 25 000 Mitarbeiter, die sich für die Entwicklung von Lösungen einsetzen, die weltweit bei Menschen und im Geschäft etwas bewirken.
Unsere Zielsetzung:
Wir leben „Engineering Tomorrow“ und setzen uns mit Leidenschaft für die besten Ergebnisse ein und haben höchste Ansprüche an unseren Ruf.

Unser Versprechen:
Wir stärken die Kundenbindung durch hervorragende Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation.

Unser Verhalten:
Unser Geschäft basiert auf Vertrauen und Integrität. Wir streben nach Innovation, um Erwartungen zu übertreffen. Wir arbeiten global und fördern Vielfältigkeit. Wir schätzen nachhaltige Ergebnisse.

Heute sind wir einer der weltweit führenden Hersteller dieser und etlicher anderer Produkte Cooling
Das erste Produkt war ein Expansionsventil für Kühlsysteme (1933)
Hermetische Verdichter für Kühlschränke und Gefriertruhen folgten (1952)
Heating
Danfoss entwickelte einen der ersten Heizkörperthermostate der Welt (1943)
Power Solutions
Mit Orbitmotoren für Land- und Baumaschinen stieg man ins Hydraulikgeschäft ein (1964)
Drives
Danfoss war das erste Unternehmen, das Frequenzumrichter zur E-Motorenregelung in Serie fertigte (1968)

Dein Kommentar hinzufügen
Kommentare hinzufügen, möglich nur für Kunden die im Vorfeld dieses Produkt gekauft haben
Kommentar